Luftreiniger Tevigo

51nex4vn1ELDieser Luftreiniger von Tevigo ist derzeit im Einsteigerbereich der Besteller. Dieser Luftreiniger wirbt besonders für Allergiker, Raucher und bei einer Hausstaub-Allergie / Milbenallergie. Dieser soll auch Gerüche entfernen.

Hier nehmen wir den Luftreiniger genauer unter Lupe. In diesem Bericht gehen wir auf die Ausstattung, Funktionsumfang, sowieso dem Preis-/Leistungsverhältnis ein.

Zur Ausstattung und Funktion:

Die Ausstattung fällt mich vergleich zu den etwas teureren Luftreinigern etwas m41x+aqZ6+CLager aus und ist nur auf das Nötigste beschränkt. Dieses Gerät ist ein reiner Luftionisator, verfügt also über keine hochwertigen Filtersystem, wie einen HEPA-Filter. Er filtert weniger effektiv wie andere hochwertigern Luftreiniger, somit entstehen auch weniger kosten, da Sie nicht regelmäßig den Filter austauschen müssen. Der integrierte Auffangfilter für Schmutz können Sie ganz einfach mit der beigelegten Bürste und/oder in warmen Wasser reinigen.

Laut angaben des Herstellers soll der Reiniger bei Räumen bis zu 45m² optimale Ergebnisse erbringen – wobei auch bis zu 120m² möglich sind.

Die Geräuschentwicklung des Luftreinigers hält sich sehr gering und wird vom Hersteller als Flüsterleise beschrieben. So können Sie auch nachts beim Schlafen das Gerät ohne Probleme laufen lassen. Der Ozonaustoß liegt mit 0,02 ppm weit unter den gesetzlich zulässigen Grenzwerten.

Das Gewicht des Luftreinigers beträt 690g, somit können Sie das Gerät problemlos überall hin mitnehmen. Der Energieverbrauch von 5-7 Watt fällt im laufenden Betrieb sehr gering aus.

Die Sauerstoff51mykEaP3sL – Ionen, die aus dem Tevigo Luftreiniger strömen, ziehen die positiv geladenen Bakterien aus der Raumluft an und leiten sie in das Gerät. Die gesäuberte Luft soll Allergiebeschwerden mindern und steigert die Körperenergie.

Fazit:

Der Luftreiniger ist für den günstigen Preis sicherlich kein schlechtes Gerät. Durch das Filterlose reinigen bleiben auch diverse Anschaffungskosten von neuen Filtersystemen gering. Auch der geringe Stromverbrauch sticht hier gern ins Auge. Sie sollten keine große Reinigungswirkungen erwarten, wie im Vergleich zu einem teureren Gerät mit einem HEPA-Filter. Mit seinen wenigem Gewicht ist der Reiniger z.B. für den Urlaub in die Tasche gut geeignet. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt hier alle mal.

Zum Angebot